Neuigkeiten


28 | 03 | 2017 | Schwanengesang

Nur kurz nach dem letzten Gedicht erscheint heute "Schwanengesang"! Es ist ein Gedicht,
das nicht primär von der Vergänglichkeit des Lebens handelt, sondern vielmehr von
dem, was wir daraus machen. Im Laufe unseres Lebens schreiben wir an einer
Symphonie, von der wir hoffen, dass sie im Moment unseres Todes einen Eindruck hinter-
lässt. Und wenn wir diesen einen, besonderen Menschen treffen, mit dem wir weite
oder die entscheidenden letzten Teile unseres Lebens verbringen dürfen, dann
vervollständigt sich unsere Melodie auf wunderbare Weise...

17 | 03 | 2017 | Panzerhaut

Einen Monat nach dem letzten Gedicht gibt es nun ''Panzerhaut'' zu lesen... es handelt
von der harten Hülle, unter der viele von uns ihren Schmerz vor der Außenwelt und vor sich
selbst verbergen. Unter Umständen zahlen wir dafür allerdings einen hohen Preis...

17 | 02 | 2017 | Ein neuer Versuch

Das erst vor ein paar Tagen fertiggestellte Gedicht "Ein neuer Versuch" handelt von
der Hoffnung und der Notwendigkeit, neue Kraft zu schöpfen und auch nach
einer Niederlage wieder aufzustehen, weiterzugehen und gen Zukunft
zu blicken...

26 | 01 | 2017 | Ein Liebesgedicht für zwischendurch

Der Titel des neuen Gedichtes sagt im Grunde schon alles: "Ein Liebesgedicht für
zwischendurch" :-) viel Freude damit!

14 | 01 | 2017 | Facebook / Erreichbarkeit

Ein gutes neues Jahr wünsche ich euch! Die meisten meiner Aktivitäten spielen sich
inzwischen auf Facebook ab - schaut doch mal vorbei :-)

Und noch eine Info: Seit einiger Zeit ist diese Homepage wohl, wie ich gerade festgestellt
habe, nur noch über die Domain www.toter-winkel.net erreichbar...

01 | 11 | 2016 | Existenz +

Das neue Gedicht ''Existenz +'' beschreibt das, was über die bloße Dasein hinaus-
geht - eben das im Titel enthaltene ''+'', um das es doch letztendlich geht - jenes ''+'',
das aus der Existenz Leben macht...

 

20 | 09 | 2016 | Auffangnetz
 

Um dem Eindruck entgegenzuwirken, es entstünden keine neuen Gedichte mehr:
Momentan sind mehrere Texte in Arbeit - den meisten davon fehlt vor der Veröffentlichung

noch der letzte Schliff, manche davon sind exklusiv dem nächsten Gedichtband vorbe-
halten und werden daher (vorerst) nicht bei Facebook oder hier erscheinen...

Nach der langen Wartezeit gibt es aber das heute fertiggestellte Gedicht ''Auffangnetz''
zu lesen. Ich hoffe, es gefällt euch!


26 | 06 | 2016 | Eines Tages

Im neuen Gedicht ''Eines Tages'' geht es um die Vorstellung einer schöne Zukunft, also
das Erwachen nach einer langen Nacht des Verzichts und des Kampfes.


12 | 06 | 2016 | Gefühlslehre

Nach 2 Monaten veröffentliche ich heute ein neues Gedicht mit dem Titel ''Gefühlslehre''...
es beschreibt die Dominanz des Gefühls über die Gedanken, der wir uns nicht
entziehen können, selbst wenn wir es mit aller Kraft versuchen...


12 | 04 | 2016 | Ein Vorschlag

Mein erst heute fertiggestelltes Gedicht ''Ein Vorschlag'' ist eine Idee für den guten
Umgang des Einzelnen mit anderen Menschen - und zwar selbst dann, wenn
jenem Menschen aktuell nichts Gutes widerfährt... es ist ein Plädoyer
dafür, anderen bedingungslos beizustehen und zugleich - in diesem Beistand - über
sich selbst hinauszuwachsen...


01 | 03 | 2016 | Diese und jene / Vorbereitungen zu Buch Nr. 2

Das neue Gedicht ''Diese und jene'' handelt von zwei Extremen des Menschseins, die
verdeutlichen sollen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, sein Leben zu
führen bzw. einen Eindruck von sich zu hinterlassen...

In nächster Zeit werde ich nun etwas seltener Gedichte veröffentlichen, da ich mit
der Komplettierung und Zusammenstellung meines zweiten Buches beschäftigt sein werde.
Es soll zu den bereits bekannten Gedichten auch noch mehrere Werke enthalten, die
weder hier noch auf Facebook bisher veröffentlicht wurden, darunter z.B. das
bereits fertiggestellte ''Résumé 2''... alle weiteren Informationen erhaltet ihr natürlich
zu gegebener Zeit hier und auf meiner Facebook-Autoren-Seite...


13 | 02 | 2016 | Versprechen

Pünktlich zum morgigen Valentinstag könnt ihr nun ''Versprechen'' lesen, ein Gedicht, das
im Grunde als Gelübde an eine zukünftige Frau verstanden werden kann.
Ich hoffe, es gefällt und inspiriert euch!


06 | 02 | 2016 | Minus Herz

Mein neues Gedicht ''Minus Herz'' beschäftigt sich mit der mangelnden Bereitschaft, eine
Liebe (Partnerschaft) zu begründen bzw. zu pflegen. Das Gedicht ist thematisch mit
dem Werk ''Für eine Chance'' verwandt, hat jedoch nicht dessen positiven Appell-
charakter, sondern beschreibt eher die Art, wie man es nicht tun sollte....


24 | 01 | 2016 | Mit dir

Ein zweites Gedicht, das bereits seit längerer Zeit in Bearbeitung war, gibt es nun in
der entsprechenden Rubrik zu lesen. ''Mit dir'' ist ein klassisches Liebesgedicht,
das gleichzeitig ein mögliches Ideal einer Beziehung skizziert....


18 | 01 | 2016 | Gedicht für eine Mörderin

Das erste neue Gedicht des Jahres 2016 heisst ''Gedicht für eine Mörderin''. Ich habe damit
schon vor einigen Monaten begonnen, es aber erst kürzlich fertiggestellt.... ich verarbeite
darin ein Erlebnis, das bereits viele Jahre zurück liegt....


22 | 12 | 2015 | Lichter

Und noch ein neues Gedicht! ''Lichter'' handelt von den Liebschaften der Vergangenheit,
die Spuren hinterlassen haben, die noch in der Gegenwart wirken. Und es handelt
von jenem ''Licht'', das da vielleicht noch kommen wird....


20 | 12 | 2015 | Wunder

Gegen Ende des Jahres noch einmal ein neues, wenig positives Gedicht, das im Grunde
auch als Weihnachtswunsch für die Zukunft gelesen werden kann: Der Wunsch
nach einem ''Wunder''....


21 | 11 | 2015 | Unsterblichkeit

Das Bedürfnis danach, nach dem Tod etwas zu hinterlassen, thematisiert mein neues
Gedicht ''Unsterblichkeit'' - ab heute unter 'Gedichte'!

Falls ihr nicht bereits auf Facebook mit mir verbunden seid: Ich kann euch nur empfehlen,
meiner Autoren-Seite einen Besuch abzustatten und diese mit ''Gefällt mir'' zu
markieren - hin und wieder gibt es dort exklusive Gedichte zu lesen, meist
zu aktuellen Themen und Geschehnissen - vor ungefähr einer Woche beispielsweise habe
ich dort anlässlich der kürzlich stattgefundenen Anschläge in Frankreich ein aktuelles
Gedicht mit dem Titel ''Paris'' veröffentlicht....


31 | 10 | 2015 | Der Weg

Und gleich noch einmal ein Gedicht! ''Der Weg'' ist schon vor mehreren Monaten entstanden
und beschreibt die Bereitschaft zur Aufopferung für die Liebe zu einem anderen
Menschen! Es liegt mir sehr am Herzen und ich freue mich, es heute mit euch
teilen zu können! In Kürze wird es auch auf Facebook zu lesen sein!


23 | 10 | 2015 | Utopia

Das neue Gedicht ''Utopia'' handelt, wie es sich wohl bereits aus dem Titel ableiten lässt,
von der Vorstellung einer idealen Gesellschaft. Jeder Vers beschreibt einen Aspekt, der mir
besonders wichtig ist. Bei aller Schwarzmalerei muss auch einmal gesagt werden, dass
einige dieser Ideale in weiten Teilen (unserer) Gesellschaft glücklicherweise
durchaus angekommen sind. Mit dem Blick auf die aktuelle Flüchtlingsdiskussion allerdings
wird klar, dass es vor allem in Bezug auf Toleranz noch einiges zu tun gibt....


15 | 09 | 2015 | Das Telefon

Nach mehreren Monaten ist nun eindeutig wieder Zeit für ein neues Gedicht!
Das erst gestern fertiggestellte "Das Telefon" lässt mehrere Interpretationsmöglichkeiten
zu und drängt die Frage auf: Wer oder was ruft hier an?

Wer mehr von mir lesen und vor allem auch direkt kommentieren will, dem empfehle
ich erneut meine Facebook-Autoren-Seite, der inzwischen
über 6600 Personen folgen....


10 | 06 | 2015 | Jubiläum / Hintergrund

Ich schreibe seit nun etwa 15 Jahren. Zum Jubiläum veröffentliche ich heute gleich 2
neue (aber inhaltlich zusammenhängende) Gedichte, "Hintergrund, Teil 1 (Technik)"
sowie "Hintergrund, Teil 2 (Motivation)", die das künstlerische Schaffen aus handwerk-
licher und intentionaler Sicht beleuchten und hoffentlich den ein oder anderen dazu
bewegen, auch mal zum Stift (oder zur Tastatur) zu greifen.

Kunst, in welcher Form auch immer, stellt für mich ein wichtiges Instrument der
Meinungsäußerung dar, das fester Bestandteil einer jeden Gesellschaft sein muss, um
Missstände aufzudecken bzw. deutlich darzustellen und Gefühle jeglicher Art auszudrücken,
um Hoffnung zu verbreiten oder zumindest eine seelische Entlastung zu erreichen,
ob nun für andere oder einfach für sich selbst....


28 | 05 | 2015 | Ernüchtert

Das neue Gedicht ''Ernüchtert'' erzählt einmal mehr vom Wesen Mensch und einer
gewissen Ernüchterung über sein Handeln in der Welt....


25 | 03 | 2015 | Weil Liebe so ist

Und wieder ein neues Gedicht! "Weil Liebe so ist" ist ein klares Statement für Toleranz,
vielleicht sogar mehr als das. Es geht darum, die Unterschiede (ob gewählt oder gegeben)
nicht nur zu dulden und zu achten, sondern möglicherweise sogar lieben zu können.
Zum einen kann dies im Sinne der generellen Nächstenliebe verstanden werden,
zum anderen aber natürlich auch in Bezug auf die Liebe zweier Menschen, die
sich in irgendeiner (wunderbaren) Weise voneinander unterscheiden. Das Gedicht ruft
außerdem dazu auf, bestimmten gesellschaftlichen Normen in der Partnerwahl nicht allzu
große Beachtung zu schenken, da die Liebe selbst dies eben auch nicht tut ;-)


13 | 03 | 2015 | Sinn X (2015 Version, Variante 2)

Variante 2 der Neuauflage von ''Sinn X'' ist fertig. Der Stil unterscheidet sich etwas
von Variante 1, genau wie die Botschaft am Ende. Das Grundthema ist identisch. Auch dieses
Gedicht stellt eine Welt / Gesellschaft dar, in der sich die Frage nach dem Sinn stellt. So
vieles wirkt verdreht und lässt uns zweifeln, ob es (gute) Gründe gibt, warum sich
etwas so oder so verhält....


10 | 03 | 2015 | Sinn X (2015 Version, Variante 1)

Das titelgebende Werk aus meinem ersten Gedichtband ''Sinn X'' habe ich nun
komplett überarbeitet. Erhalten geblieben ist lediglich der leicht abgeänderte erste Vers
sowie natürlich die inhaltliche Grundaussage. Letztere wurde jedoch noch intensiviert und
das Gedicht insgesamt mit einer einheitlicheren Form versehen. Zudem hat sich aus
zwei Zeilen des ursprünglichen zweiten Verses eine komplette zweite Variante
von ''Sinn X'' entwickelt, an der ich zur Zeit noch arbeite. Zunächst gibt es
nun Variante 1 zu lesen.


06 | 03 | 2015 | Nachtsicht

Bereits vor einigen Wochen fertiggestellt wurde ''Nachsicht'', das es ab sofort zu lesen
gibt. Es ist ein recht angriffslustiges Werk, deren Adressaten absichtlich nicht zu eindeutig
definiert sind, sich aber im Grunde als Negativ zur ''Erzähler''-Sichtweise erahnen lassen.
Insgesamt ist das Gedicht ein Statement gegen Oberflächlichkeit und eine Verteidigung
der Introversion und einer damit verbundenen erhöhten Feinfühligkeit der
Wahrnehmung von Glück....

Durch die regelmäßige Veröffentlichung aktueller und älterer Gedichte ist die Facebook-
Fangemeinde inzwischen auf ca. 1.250 Menschen angewachsen. Wenn euch die
Kommentare anderer Leser interessieren oder ihr zu meiner Arbeit oder
einzelnen Werken selbst welche verfassen wollt, seid ihr herzlich
eingeladen, die Autoren-Seite zu besuchen!


08 | 02 | 2015 | Erwachen

Das neue Gedicht ''Erwachen'' thematisiert Ungerechtigkeiten, Missstände und Probleme
und soll als klarer Aufruf dazu verstanden werden, diese zu erkennen und
in irgendeiner Art und Weise tätig zu werden.

Eine Veröffentlichung erfolgt morgen auch auf meiner Facebook-Seite, der inzwischen
über 550 Menschen folgen, was einfach ein großartiges Gefühl ist - sollten einige
meiner Leser noch nicht dabei sein, würde ich mich natürlich freuen, wenn
ihr mir auch dort einen Teil eurer Aufmerksamkeit schenken würdet....


29 | 01 | 2015 | Entfernung des Homepage-Links auf Facebook

Neben einer kleinen Überarbeitung in der Rubrik 'Etwas über mich' habe ich aufgrund
des großen (und hoffentlich noch wachsenden) Erfolgs meiner Facebook-Seite (inzwischen
über 330 Likes) sicherheitshalber dort den Link zum toten Winkel entfernt. Ich möchte damit
verhindern, dass einige meiner Gedichte (vorab) eine zu große Öffentlichkeit erreichen - sie
sollen Bestandteil meines nächsten Buches sein.... nähere Infos folgen sowohl hier als
auch auf Facebook zu gegebener Zeit ;-)


25 | 01 | 2015 | 250 Likes auf Facebook / Smartphone-Ansicht

Bei 250 Likes auf Facebook hoffe ich nun doch, dass jeder Besucher meiner Homepage
inzwischen auf meine Facebook-Autoren-Seite aufmerksam geworden ist ;-)

Ein Hinweis: Mir ist aufgefallen, dass die Smartphone-Ansicht der neu registrierten
Domain www.toter-winkel.net deutlich besser ist als der Zugriff über die alte Adresse!
Nach der Korrektur einiger unerwünschter Schriftgrößenunterschiede empfehle ich
euch daher, die Seite auf eurem Smartphone unter der neuen Domain
abzuspeichern und aufzurufen!


20 | 01 | 2015 | Ein Zeichen für Toleranz

Es sind auf Facebook nun tatsächlich deutlich über 100 Likes erreicht!

Dort gibt es seit heute Abend ein exklusives Gedicht mit dem Titel "Wir, PEGIDA"
zu lesen - ein soziales Netzwerk ist dafür der ideale Ort, da es ein Zeichen für Toleranz
darstellt, das sich verbreiten darf und soll! Also schaut auf meine Seite, teilt das
Gedicht  wie verrückt und schreibt mir eure Meinung dazu!
Ich freue mich darauf!


17 | 01 | 2015 | Wintermärchen

Das versprochene Wintergedicht gibt es ab heute zu lesen! "Wintermärchen" erzählt von
der metaphorischen Kälte, die uns bei Zeiten umgibt und manchmal sogar gänzlich
erstarren lässt....

Wie auch einige meiner vorherigen Werke gibt es "Wintermärchen" zeitgleich mit der
Veröffentlichung im toten Winkel auch auf Facebook zu lesen! Der Vorteil: Dort könnt ihr
es direkt kommentieren und ganz allgemein über offensichtliche und unterschwellige
Bedeutungsebenen meiner Gedichte philosophieren und diskutieren!


14 | 01 | 2015 | Facebook-Autoren-Seite eröffnet!

Die Vorbereitung der offiziellen Facebook-Autoren-Seite ist nun abgeschlossen!

Im Laufe der nächsten Tage werde ich einige Einladungen an Personen aus meiner
Freundesliste verschicken - zu finden bin ich aber ab sofort für alle über die Suchfunktion:
Einfach "Felix Blum" eingeben und auf die Spur im Asphalt achten ;-)


14 | 01 | 2015 | Zusätzliche Domain! (www.toter-winkel.net)

Der tote Winkel ist ab sofort über eine weitere Domain erreichbar -> www.toter-winkel.net

Die Registrierung hängt mit der Facebook-Autoren-Seite zusammen. Dort ist die
Verlinkung zu einer Website mit der Endung .de.vu nicht möglich. Die ursprüngliche Domain
www.toter-winkel.de.vu ist natürlich weiterhin aktiv.


12 | 01 | 2015 | Vorbereitung der offiziellen Facebook-Autoren-Seite

In den nächsten Tagen geht meine offizielle Facebook-Autoren-Seite an den Start!
Solltet ihr also bei Facebook angemeldet sein, dann sucht mich einfach unter meinem vollen
Namen und klickt auf "gefällt mir", um die Neuigkeiten zu abonnieren - ich werde dort
immer wieder einzelne Verse, komplette Gedichte, Texte und Kommentare zu
aktuellen oder zeitlosen Themen posten, über die dann nach Belieben diskutiert und
gestritten werden darf! Einige Gedichte bzw. Gedichtausschnitte werdet ihr sogar
exklusiv auf Facebook finden!

Zudem könnt ihr den toten Winkel dann in Kürze auch noch über eine weitere
Domain erreichen! Infos folgen....


01 | 01 | 2015 | Willkommen in 2015!

Wie ich Ende 2013 das Gedicht "Benzin" im Sinne einer Abrechnung geschrieben und
veröffentlicht habe, so gibt es seit heute ein ähnlich gelagertes Werk zum Start ins
Jahr 2015 zu lesen. Mit seinem eigenwilligen Titel "Scheißegal" stellt es einen
Rundumschlag gegen gewisse gesellschaftliche Idealvorstellungen bzw. die Personen,
die diese unreflektiert leben und gerne auf andere übertragen dar. Das Gedicht war seit
einigen Wochen in Arbeit und erfuhr mit dem vorletzten Vers kürzlich seine
Vollendung.

Ein gutes neues Jahr wünsche ich euch! :-)


24 | 12 | 2014 | Weihnachten

Frohe Weihnachten wünsche ich allen Besuchern!

Ein Wintergedicht befindet sich in Arbeit, ist aber nun nicht mehr rechtzeitig fertig
geworden. Nur Geduld, der Winter dauert ja noch ein paar Monate....


29 | 11 | 2014 | 10 Jahre "Sinn X"

Ein Jubiläum: Heute vor genau 10 Jahren ist "Sinn X" erschienen. Das Buch ist nach
wie vor online und auf Anfrage in jeder Buchhandlung erhältlich - Informationen hierzu
findet ihr unter der Rubrik 'Vertrieb'. Durch einen entsprechenden Wunsch über das
Kontaktformular könnt ihr von mir auch ein signiertes Exemplar bekommen.

Ich werde den Vertrag mit dem Verlag bzgl. des Vertriebs von "Sinn X" voraussichtlich
in nächster Zeit kündigen, um die Rechte für eine anderweitige Veröffentlichung
der darin enthaltenen Gedichte zurück zu bekommen....


21 | 11 | 2014 | Musik aus dem toten Winkel?

Eine kleine Überarbeitung von 'Etwas über mich': Das Foto wurde ausgewechselt und die
Band-Auswahl auf die wesentlichen Empfehlungen reduziert.

Ich denke darüber nach, in naher Zukunft eine neue Rubrik zum Thema Musik
hinzuzufügen, in der ich einige ausgewählte Veröffentlichungen oder Künstler ausführlich
vorstelle, die aus meiner Sicht eure Aufmerksamkeit verdienen. Natürlich wird es sich
eher um solche handeln, die nicht im Radio rauf und runter gespielt werden,
die also sozusagen ebenfalls aus einem toten Winkel stammen....

Und eine weitere kleinere Neuerung dürfte euch bereits aufgefallen sein: Die Neuigkeiten-
Beiträge erhalten ab sofort zur einfacheren Orientierung Überschriften.


15 | 11 | 2014

Schon seit einigen Monaten gab es keine Aktualisierungen mehr - die Gedichte, die
ich (schon vor längerer Zeit) begonnen habe, überzeugen mich auch nach mehrmaliger
Prüfung noch immer nicht so sehr, dass ich sie veröffentlichen möchte. Also habt
noch etwas Geduld, bald gibt es wieder Neues....


20 | 08 | 2014

Eine kleine Änderung / Ergänzung unter 'Links': Hier möchte ich auf das Portal
Massengeschmack hinweisen, das als Erweiterung des Formats "Fernsehkritik-TV" 2013
von Holger Kreymeier ins Leben gerufen wurde.


31 | 07 | 2014

Ein neues Gedicht! "Résumé 1" - eine Warnung aus der Perspektive der Zukunft für die
einen, ein ernüchternder Blick auf die Gegenwart für die anderen....

Weitere Gedichte sind in Arbeit, darunter ein sehr persönliches Werk, dem
allerdings noch der gewisse Feinschliff fehlt. Also einfach regelmäßig vorbeischauen ;-)


21 | 01 | 2014

Vor der Vorstellung meines neuen Gedichtes noch ein paar Worte zu "Für eine Chance":
Wie ich in meinem eigenen Leben und in meinem Umfeld in letzter Zeit verstärkt feststellen
musste, ist die in diesem Gedicht ausgesprochene Empfehlung, eine Chance zu ergreifen und
um sie zu kämpfen, noch viel bedeutsamer als ich dachte.... es gibt so viele Menschen, die
gerade angeblich Wichtigeres im Sinn haben als die Liebe oder denen Gefühle wie
Eitelkeit, Stolz, Schuld oder Mitleid im Wege stehen. Ich denke, dass Liebe nach wie vor
die wertvollste, schönste, aufrichtigste, schwierigste und vor allem seltenste und zerbrech-
lichste Chance ist, die uns begegnen kann.... deshalb sollten wir sie nutzen. Die Idee, die Liebe
habe sich unseren Lebensumständen anzupassen, ist so absurd wie die Vorstellung,
momentan ein Lebenskonzept zu verfolgen, in dem wir es nicht zulassen können, glücklich zu
sein. Vielleicht geht es manchmal schief und vielleicht leiden wir, aber wenigstens werden
wir nicht bereuen, nicht um diese kleine, aber wunderschöne Chance gekämpft zu haben. Und
das wäre möglicherweise ein Fehler, den wir ewig bereuen würden. Danke für die
Aufmerksamkeit. Das musste ich einfach mal loswerden.

Mein heute veröffentlichtes Gedicht heisst "Sehnsucht" und handelt vom Bedürfnis nach
scheinbaren Illusionen und von der Person, die sie Wirklichkeit werden lassen kann. Vielleicht
erkennt ihr euch in den Sehnsüchten wieder. Oder in jener Person....


05 | 01 | 2014

Ich habe ein erst gestern und heute verfasstes Gedicht einfach mal vorgezogen, ihr
könnt "Für eine Chance" bereits ab sofort lesen.... die rasche Veröffentlichung ist durchaus
anlassbezogen, es handelt sich somit sozusagen um ein tagesaktuelles Gedicht, das
eine, wie ich denke, sehr wichtige Botschaft enthält.


03 | 01 | 2014

Ein frohes neues Jahr euch! Zum Einstieg gibt es das Gedicht ''Erwachsen'', ein (zunächst)
pessimistischer Blick auf das Altern....

Und falls ihr euch wundert, warum in letzter Zeit so viele neue Gedichte veröffentlicht
wurden, dann kann ich nur sagen: Das war noch nicht alles ;-)


31 | 12 | 2013

Das letzte Gedicht in diesem Jahr! "Benzin" ist eine Abrechnung mit den vergangenen 12
Monaten und leitet über in ein neues, besseres Jahr 2014! Das will ich nun auch tun -
einen guten Start wünsche ich euch! Schaut auch im kommenden Jahr regelmäßig vorbei,
es wird sich - wie bereits angekündigt - einiges bewegen im toten Winkel!


23 | 11 | 2013

Und es geht weiter! "Überfahrt" wurde erst heute fertiggestellt und ist ab sofort in voller
Länge unter 'Gedichte' zu finden! Wovon es handelt, erklärt sich von selbst :-)

Außerdem könnt ihr mich nun unter 'Etwas über mich' in deutlich höherer Auflösung sehen!
Das Foto enstand heute Nachmittag bei einem Shooting in Frankfurt am Main....


05 | 11 | 2013

Nach nur einer Woche veröffentliche ich heute ein weiteres Gedicht, dessen
ursprüngliche Version kurz nach dem Vorherigen entstanden ist: "Begegnung" erzählt
von einem besonderen Augenblick des Schicksals.

Der endgültige Titel ist erst heute entstanden und nach ein paar kleineren Änderungen
kann das Gedicht nun endlich hier zur Verfügung gestellt werden. Ein interessanter Aspekt
des Werkes ist, wie mir selbst gerade erst aufgefallen ist, dass man es auf mehrere
Arten verstehen kann. Neben dem von mir intendierten Sinn sind mindestens noch zwei
weitere Lesarten möglich.... welche seht ihr?


28 | 10 | 2013

Heute unter 'Gedichte': "Ich könnte" - ein Gedicht über den Menschen im pessimistischen
Extrem, in dem wir uns und andere im ein oder anderen Vers wohl durchaus mehr
wiedererkennen als es uns lieb ist, wenn wir ehrlich zu uns sind.

Das Gedicht ist schon vor einiger Zeit entstanden und findet aus unterschiedlichen Gründen
erst jetzt seinen Weg auf die Seite. Weitere Gedichte sind bereits fertiggestellt oder
stehen kurz vor der Vollendung, ihr müsst also nicht noch einmal 5 weitere
Monate warten, bis es etwas neues gibt.

Ohnehin ist für 2014 einiges geplant! Neben der Vorbereitung eines längst überfälligen
zweiten Buches wird der tote Winkel einen gehörigen Wandel erfahren, um wesentlich mehr
Menschen zu erreichen als bisher! Weitere Informationen folgen....


01 | 05 | 2013

Unter 'Gedichte' gibt es ab heute "Heilig" zu lesen. Es ist wohl nicht schwer herauszufinden,
welcher Personenkreis bzw. welche Institution hierbei gemeint ist.
Einen schönen Feiertag wünsche ich allen Besuchern!


23 | 04 | 2013

Für die Rubrik 'Etwas über mich' habe ich ein anderes Foto gewählt....

26 | 03 | 2013

Nach über 7 Monaten veröffentliche ich heute ein neues Gedicht: "Zurück" handelt
von Mut und Verzweiflung, je nachdem, aus welchem Blickwinkel bzw. zu welchem Thema
man es betrachtet. Unter dem Strich aber ist das Gedicht ein Appell an die Stärke des Willens,
die das Leben von Zeit zu Zeit notwendig macht!

Und keine Sorge, die nächsten Gedichte werden nicht so lange auf sich warten lassen.
Die folgenden Werke werden allerdings weitaus düsterer als die vorangegangenen, was sie
natürlich nicht weniger lesenswert macht, im Gegenteil....
Schaut also immer mal wieder vorbei! Und wenn euch meine Sichtweise auf oder aus
dem toten Winkel heraus zusagt, vergesst nicht, auf der Startseite "gefällt mir" zu klicken!
Für Fragen / Anregungen bin ich über das Kontaktformular oder Facebook erreichbar!


23 | 01 | 2013

Etwas verspätet begrüße ich alle Besucher im neuen Jahr! Ich wünsche euch viel Erfolg
bei
 allem, was ihr euch vorgenommen habt!

01 | 12 | 2012

Die Prüfungen sind abgeschlossen! Ich bin nun, sobald das Zeugnis überreicht wird,
offiziell Diplom-Soziologe! Ab 2013 werde ich mich intensiv mit der Suche nach einer

interessanten Vollzeitbeschäftigung befassen, gleichzeitig aber auch literarische
Projekte in Angriff nehmen.... weitere Informationen folgen....


20 | 10 | 2012

Die Vorbereitung auf die Diplomprüfungs-Phase nimmt momentan viel Zeit in Anspruch.
Unmittelbar 
danach wird die Arbeit an Gedichten und Texten jedoch fortgesetzt....

22 | 08 | 2012

Unter 'Gedichte' findet ihr ab heute (fast) pünktlich zum 5000-Klick-Jubiläum von
www.toter-winkel.de.vu ein brandneues Werk: "Dagegen" handelt von jenen, die dagegen
sind, um.... na ja.... eben dagegen 
zu sein! :-)

31 | 07 | 2012

Das Problem wurde geklärt, "Sinn X" ist wieder wie gewohnt bei Amazon (als Marketplace-
Produkt direkt vom Verlag) erhältlich! 
Dennoch bleibt das 5-Euro-Angebot weiterhin
bestehen, natürlich nur solange der Vorrat reicht!


30 | 07 | 2012

Das begrenzte 5-Euro-Angebot von "Sinn X" könnt ihr von nun an unter 'Vertrieb'
nachlesen. Hier nochmal auf einen Blick:

- 5 Euro pro Exemplar
- bezahlbar per PayPal oder Überweisung
- keine Versandkosten
- auf Wunsch vom Autor (das bin ich :-)) signiert
- nur solange (mein) Vorrat reicht
- einfach über das Kontaktformular bestellen


29 | 07 | 2012

Aus irgendeinem Grund ist mein 2004 veröffentlichter Gedichtband "Sinn X" momentan
nicht (mehr) bei Amazon erhältlich. Ich werde versuchen, dieses Problem zu klären. Wenn
ihr in der Zwischenzeit ein Exemplar haben möchtet, schickt mir eure Bestellung einfach
über das Kontaktformular zu. Vergesst dabei nicht die Angabe der gewünschten
Anzahl sowie eure Adresse. Ein Exemplar aus meinem persönlichen Bestand würde
dann 5 Euro kosten! Ihr könnt dann natürlich auch eine von mir unterschriebene Ausgabe
bekommen, wenn ihr möchtet - ein kurzer Vermerk genügt!


Zur Zeit gibt es abgesehen von zwei kleineren Änderungen in der Rubrik 'Links' keine
inhaltlichen Neuerungen zu vermelden. Bald mehr....


24 | 06 | 2012

Unter 'Texte' findet ihr ab heute "Anblick 1"....

28 | 04 | 2012

Von heute an ist eine neue Rubrik online, 'Links'. Sie befindet sich in der Menüleiste
direkt unter dem 'Gästebuch' und enthält Verweise zu anderen Internetseiten, die irgendwie
mein Interesse geweckt haben und die ich euch nicht vorenthalten will.


17 | 04 | 2012

Nach langer, langer Zeit gibt es heute mal wieder einen neuen Beitrag, natürlich ab sofort
in der entsprechenden Rubrik 'Beiträge' verfügbar. Ein großer Dank geht an
die Autorin, die lieber anonym bleiben möchte!
Ich selbst bin zur Zeit voll mit meiner Diplomarbeit beschäftigt und kann deshalb die
zahlreichen Gedicht-Fragmente nicht weiter ausbauen. Ich hoffe, möglichst bald wieder
neue Werke veröffentlichen zu können. Bis dahin eine gute Zeit!

Achso, eins noch: Auf der Startseite ('Home') findet ihr rechts neben dem Bild mit der
Hausfassade von nun an einen 'Gefällt mir'-Button von Facebook! Einfach draufklicken und
unter euren Freunden verbreiten!


15 | 02 | 2012

Ein neues Werk unter 'Texte': "Missverhältnis" habe ich erst heute fertiggestellt - es ist ein
Tribut an die schönen Dinge des Lebens, die nur allzu oft vernachlässigt werden....

Eine Reihe weiterer Gedichte sind bereits in Arbeit. Welche es letztendlich auf die Seite
schaffen, bleibt abzuwarten, es sieht aber so aus, als wäre die Inspiration nach längerer Zeit
in ausreichender Menge zurückgekehrt. Also schaut ab und zu mal vorbei und hinterlasst
einen Gästebucheintrag, würde mich sehr freuen!


16 | 01 | 2012

Ein neues Gedicht, dieses mal ohne viele Worte. Es heisst "Herzmikroskop".

04 | 01 | 2012

Hier nicht nur das erste neue Gedicht in diesem Jahr, sondern auch die erste neue
Veröffentlichung seit fast 8 Monaten - "Mensch" beschreibt in gewisser Weise die Krisen
unserer Identität, die mit dem Menschsein untrennbar verbunden sind.


02 | 01 | 2012

Einen guten Start ins Jahr 2012 wünsche ich! Mit Vorsätzen halte ich mich mal
zurück,
 ich hoffe einfach, erfolgreich meine Diplomarbeit abschließen und hin und
wieder neues Material veröffentlichen zu können....


02 | 12 | 2011

Demnächst werde ich zusätzlich zu toter-winkel.de.vu eine weitere Internetpräsenz
einrichten. Dabei wird es sich um einen Blog handeln, der sich hauptsächlich mit Kriminal-
soziologie beschäftigen wird und den ich aufgrund des passenden Themas parallel zu meiner
Diplomarbeit betreiben werde. Ich werde dabei unter anderem eine neue Perspektive zur
Aufschlüsselung abweichenden Verhaltens präsentieren. Name und Eröffnungsdatum
des Blogs stehen noch nicht fest, das erfahrt ihr zu gegebener Zeit natürlich hier.


Eine Information noch: Mein 2004 veröffentlichter Gedichtband "Sinn X" wird nun vorerst
für ein weiteres Jahr für den Preis von € 8,90 erhältlich sein. Wie ihr das Buch
bestellen könnt, erfahrt ihr unter der Rubrik "Vertrieb"....


17 | 10 | 2011

Aufgrund von universitären Verpflichtungen wird es in nächster Zeit wohl kaum
Aktualisierungen geben.... wenn ihr allerdings eigene Gedichte / Texte geschrieben habt,
könnt ihr mir diese gerne jederzeit über das Kontaktformular schicken. Ich werde sie
bei Zeiten prüfen und dann eventuell unter "Beiträge" veröffentlichen!


10 | 05 | 2011

Unter 'Texte' könnt ihr von heute an "Kryptonit" lesen, ein Gedicht, das ebenfalls erst in
diesem Jahr fertiggestellt wurde.

25 | 03 | 2011

Heute veröffentliche ich nun das erste neue Gedicht seit ca. 2 Jahren, eingeordnet
unter 'Texte'. Es heisst "Ein erstes Kompliment" und wurde Ende 2010 / Anfang 2011
geschrieben....


24 | 03 | 2011

Tja, ich weiss beim besten Willen nicht, was ich gegen diese Gästebucheinträge von
Goolive tun soll, außer sie wieder und wieder zu löschen.... sollte ein ernsthafter Eintrag
dabei sein, wird der natürlich verschont :-)

21 | 02 | 2011

Willkommen im toten Winkel!

Diese Homepage ist die Nachfolgeseite von essay.de.vu, die ich von 2002 bis 2009
betrieben habe. Ich habe nun mehrere Tage daran gewerkelt und hoffe, sie wird ebenso
gut angenommen wie essay.de.vu. Die Einführung auf der Hauptseite, Infos und die meisten
Hinweise auf den Unterseiten habe ich neu geschrieben. Ich hoffe, dass mir dabei nicht
allzu viele Rechtschreibfehler unterlaufen sind. Solltet ihr welche finden, wäre es
sehr nett, wenn ihr mir das über das Kontaktformular mitteilen würdet.
Um nicht die 08/15-Bilder meines Homepage-Anbieters übernehmen zu müssen, habe ich
in der vergangenen Woche in Esslingen eigene Fotos geschossen, die ihr nun hier auf
der Seite sehen könnt. Die Interpretation der Motivauswahl überlasse ich vorerst
den Besuchern dieser Seite.

Für den Neuanfang habe ich die aus den Jahren 2002 bis 2009 besten 13 Gedichte
und 3 Texte (wieder) online gestellt. Darüber hinaus gibt es die aus meiner Sicht 4 besten

Beiträge anderer Dichter in der entsprechenden Rubrik. Das alles soll euch einen
Eindruck meiner Welt vermitteln.


Zukünftig wird es hier selbstverständlich neue Gedichte, Texte und hoffentlich auch neue
Beiträge leidenschaftlicher Dichter zu lesen geben....
Ich hoffe, die Seite gefällt euch! Gebt die Adresse an möglichst viele Leute weiter,
damit ich nicht ganz alleine Werbung dafür machen muss :-)